FluX-10v4

FluX-10, Version 4: Eine modifizierte Variante der letzten FluX-10-Version, vor allem mit anderen Motorträgern für größere Motoren als die bisher verwendeten T-Motor MT2216-12. Jetzt eingesetzt: Hacker A30-52S.

FluX-07

Aus der Weiterentwicklung von FluQ-03 und FluQ-05 enstanden: Der FluX-07. Foto: Erstflug mit provisorischer Akkuhalterung, ohne Landegestell und Gimbal.

FluX-08, der Navy-Copter

Rechtzeitig zum Beginn der Badesaison fertig geworden: Der FluX-08 „Navy-Copter“. Für etwas Abwechslung, wenn das Herumliegen am Strand zu langweilig wird. Oder wenn man mit einem normalen Copter bei Flügen über Wasser Angst vor einem Totalverlust hat. Schwimmfähig, wasserdicht, mit GoPro für Unterwasseraufnahmen.

FluQ-05 fertig

Nun musste der FluQ-05 doch schneller fertig werden als geplant: Die Weiterentwicklung des FluQ-02 was zwar schon durchkonstruiert, der Bau war aber erst mal auf die lange Bank geschoben. Ein etwas intensiverer Bodenkontakt des FluQ-02 zwang dann aber doch kurzfristig zum Handeln.

FluQ-Zwölfender

Noch ein Nachtrag zum 1. April: Der FluQ-„Zwölfender“ mit 12 Rotoren ist fertig! Das Konzept verspricht dreifache Schubkraft, drei redundante und ausfallsichere Steruerungssysteme und gleichzeitiges Aufnehmen mit drei Kameras. Sollte es mit dem Fliegen nicht so richtig klappen, kann man ihn immer noch als „Bistrotisch für Unterwegs“ verwenden.

Start des Pizza-Express-Lieferdienst verschoben!

Ursprünglich sollte heute das neue Express-Lieferangebot des „Knellendorfer Pizza-Service“ starten. Wegen des Orkans „Niklas“ wird der Start aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Geplant ist es, eilige Bestellungen bis zu einer Entfernung von 5 km (das umfasst das gesamte Stadtgebiet von Kronach sowie die Gemeinden Stockheim und Mitwitz mit den dazwischenliegenden Ortschaften) mit dem Pizza-Kopter auszuliefern. […]